2011/2012

Schuljahr 2011-2012

Die Weikersdorfer Filiale der Musikschule übersiedelt in die dortige neue Volksschule.

2012

20 Jahre Musikschule

Das Jubiläum 20 Jahre Musikschule wird mit zwei Konzerten gefeiert. Sonntag, 17. Mai 2012, 17:oo Uhr mit einem Open-Air-Konzert am Blumberg, & Sonntag, 17. Juni 2012, 17:oo Uhr mit einem Jubiläumskonzert im "Schloss Fischau".

2010/2011

Schuljahr 2010-2011

239 Schüler in 150 Unterrichtseinheiten bei 15 Lehrkräften. In Kooperation mit der Volksschule Bad Fischau-Brunn SinVol = singende Volksschule gegründet.

2009/2010

Schuljahr 2009-2010

229 Schüler besuchen die Musikschule.

2007/2008

Schuljahr 2007-2008

211 Schüler besuchen die Musikschule.

2003/2004

Schuljahr 2003-2004

Es wurde eine Filiale im neuen Kindergarten in Weikersdorf eröffnet. In Kooperation mit der Volksschule  Bad Fischau-Brunn wurde Elementare Musikerziehung angeboten.

2002/2003

Schuljahr 2002-2003

171 Schüler besuchen die Musikschule.

2001/2002

10 Jahre Musikschule

Laut dem neuen Musikschulgesetz wurde unsere Musikschule Bad Fischau-Brunn in den Musikschulplan Niederösterreichs aufgenommen und alle Lehrer wurden nach Dienstverträgen bei der Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn angestellt. In Kooperation mit der Volksschule wurde erstmals eine Bläserklasse gegründet.

Am 29.11.2001 wurde der 10. Geburtstag mit einem Lehrer-Konzert in der Aula der Volksschule gefeiert. Das große Festkonzert im Juni 2002, ebenfalls in der Volksschule Bad Fischau-Brunn, rundete das tolle Jubiläumsjahr ab.

1996/1997

Schuljahr 1996-1997

18 Lehrer unterrichten mittlerweile sagenhafte 130 Schüler in den Räumen der alten Schule am Standort Hauptstraße 14 in Bad Fischau-Brunn.

1995/1996

Schuljahr 1995-1996

15 Lehrer unterrichten in der Musikschule Bad Fischau-Brunn.

1993/1994

Schuljahr 1993-1994

Erweiterung auf 12 Lehrer im Zuge der Neuaufnahme des Fachs Musikalische Früherziehung in das Unterrichtsangebot.

1992

Unterricht ab November 1992

Im ersten Semester wurde mit 6 Lehrern und 42 Schülern gestartet. Unterrichtet wurden damals Blockflöte, Flöte, Klarinette, Flügelhorn, Trompete, Waldhorn und Schlaginstrumente.

Das Unterrichtsangebot wurde im zweiten Semester um Klavier, E-Orgel, Gitarre und Saxophon erweitert und die Musikschule konnte bald 10 Lehrer einstellen.

1992

Gründung der Musikschule

Da die Musiker der damaligen „Jugendkapelle“ nur mehr oder weniger privat unterrichtet wurden, befürchtete Kapellmeister Willi Zwittkovits, dass es bald gar keine Musikkapelle mehr in Bad Fischau-Brunn geben würde. Doch konnte er Vizebürgermeister Willibald Tiefenbrunnen und den damaligen Bürgermeister, Herbert Moser, von der Notwendigkeit einer eigenen Musikschule überzeugen.

Die Gründung einer Musikschule wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen!

Gründung unter:

Bürgermeister Herbert Moser
Vizebürgermeister Willi Tiefenbrunner
Kapellmeister Willi Zwittkovits